Álora

Álora liegt am Fuße der Sierra del Hacho. Das alte Dorf ist 2,5 km von Ihrem Ferienbungalow (Finca Las Rocas - Rocasita) entfernt.

Álora beherbergt mehrere historische Denkmäler, darunter die Burg aus dem 9. Jahrhundert und die Kirche Nuestra Señora de la Encarnación, eine Kirche im gotischen Stil aus dem 14. Jahrhundert.

Was die Feste betrifft, so finden in Álora das ganze Jahr über mehrere traditionelle Feste statt, wie z. B.:

Semana Santa oder Karwoche, die mit Prozessionen religiöser Bruderschaften durch das Dorf während der Osterzeit gefeiert wird.

Die Cruces de Mayo, die im Mai mit traditioneller andalusischer Musik und Flamenco-Tanz gefeiert werden.

Die Verbenas, die im Mai und Juni in den verschiedenen Barriadas (eine Barriada ist eine Art Stadtteil von Álora) gefeiert werden.

Ende Juli, Anfang August findet die Feria de Álora statt, ein großes Fest mit allerlei Attraktionen für jedermann. Zu den Höhepunkten gehören die Pferdeshow von David Chaves, einer internationalen Berühmtheit der Pferdeshows, und das Feuerwerk. Die ganze Woche über gibt es Aufführungen und Aktivitäten.

Die Romería de Nuestra Señora de la Peña, ein religiöses Fest, das im September mit einer Prozession von Gläubigen in traditioneller Kleidung stattfindet.

In der Weihnachtszeit finden lebhafte Weihnachtsmärkte statt, und das Dorf ist stilvoll geschmückt. Auf diesen Märkten werden lokale Produkte und originelle oder handgefertigte Geschenke für die Feiertage angeboten.

Ein weiteres einzigartiges Erlebnis ist ein Besuch in Malaga zur Weihnachtszeit. Er ist inzwischen eine weltberühmte Attraktion. Der Weihnachtsmarkt ist mit dem Zug von Alora ins Zentrum von Málaga in 30 Minuten zu erreichen. Lassen Sie das Auto zu Hause und genießen Sie die Fahrt mit dem Zug. Tatsächlich ist Málaga in dieser Zeit mit seinen Millionen von Besuchern überfüllt. Von Ihrem Ferienbungalow aus sind es nur 15 Autominuten bis zum Bahnhof von Álora.